Kreditangebote:

 

 

 

 

Postbank Business Kredite

Hohe finanzielle Flexibilität für Selbstständige

 

Die Deutsche Postbank AG mit Sitz in Bonn, umgangssprachlich kurz Postbank genannt, gehört zu den führenden deutschen Kreditinstituten. Haupteigentümer ist die Deutsche Bank AG mit Geschäftssitz in Frankfurt am Main. Vorgänger der heutigen Postbank ist die aus den vergangenen Jahrzehnten bekannte Deutsche Bundespost.

 

Heutzutage ist die Postbank bundesweit mit mehr als tausend Filialen sowohl in Großstädten als auch in ländlichen Gebieten präsent. Gegründet wurde die Privatbank durch die Privatisierung Mitte der 1990er Jahre. Als Universalbank kann die Postbank auf allen Gebieten des Kreditwesens tätig werden.

 

Die fünf Bereiche einer Universal- oder Vollbank gliedern sich in

 

• Aktivgeschäft [alle Kreditarten, Baufinanzierungen]
• Passivgeschäft [Sparprodukte, Bankschuldverschreibungen, Einlagen]
• Zahlungsverkehr In- und Ausland, Devisen-/Inkasso-/Dokumentengeschäft
• Wertpapier-/Investmentgeschäft, Vermögensverwaltung
• Finanzdienstleistungen wie Versicherungs-/Immobiliengeschäft, Beratungen

 

Günstige Konditionen und flexible Laufzeiten

 

 

Hier geht es zum Kreditangebot:

 

Postbank Business Kredit

 

 

Eines der besonderen Kreditangebote der Postbank ist der Postbank Business Kredit. Er wendet sich an Existenzgründer und Selbstständige, ebenso wie an die Freiberufler. Dieser Personenkreis verfügt über kein vertraglich gesichertes und insofern monatlich regelmäßiges Einkommen. Die Einnahmen müssen durch Aufträge, wie es heißt, hereingeholt werden. Anschließend werden sie abgewickelt, und erst dann kann die erbrachte Leistung in Rechnung gestellt werden. Die Gutschrift erfolgt auf dem Firmenkonto. Zum Lebensunterhalt wird die Privatentnahme vom Firmenkonto auf das Privatkonto umgebucht. Jetzt erst kann der Selbstständige über das verdiente Geld privat verfügen. Von der ersten Auftragsannahme bis zur Privatentnahme vergehen nicht selten mehrere Monate. Besonders die Gründungsphase kann der Jungunternehmer ohne eine Anfangs- oder Zwischenfinanzierung mit einem Bankkredit kaum überstehen. Das Ersparte wird in vielen Fällen für die Unternehmensgründung benötigt und aufgebraucht.

 

Hier hilft die Postbank mit ihrem Business Kredit

 

Er ist zweckfrei, also an keinen bestimmten oder vorgegebenen Verwendungszweck gebunden. Beantragt werden kann er sowohl online als auch in allen Filialen der Postbank. Ein Mix aus unternehmerischer und privater Kreditverwendung ist durchaus möglich. Die Mindestsumme für den Postbank Business Kredit beträgt zehntausend EUR. Der Höchstbetrag orientiert sich unter anderem an der Bonität des Antragstellers. Die wird auf vergleichbare Weise wie bei den Filialbanken und Sparkassen geprüft, jedoch in den meisten Fällen anders bewertet. Die Postbank als eine private Bank hat einen anderen Entscheidungsrahmen als beispielsweise die Sparkassen mit den Städten und Kreisen als Gewährsträger. Die wirtschaftliche Situation von Unternehmern, Selbstständigen und Freiberuflern ist der Postbank sehr wohl bekannt und geläufig. Auch deswegen wird über Anträge zu einem Postbank Business Kredit zeitnah entschieden, und die Kreditauszahlung erfolgt sehr zügig. Ein bonitätsabhängiger Effektivzinssatz wird schon ab knapp viereinhalb Prozent angeboten.

 

Bonitätsnachweise zur Absicherung der Postbank

 

Als Bonitätsnachweis, vergleichbar mit der Entgeltbescheinigung von Arbeitern und Angestellten, werden der aktuelle Einkommensteuerbescheid sowie die letzte Einnahmeüberschussrechnung beziehungsweise der vergangene Jahresabschluss erwartet. Wenn das nicht oder nur teilweise möglich ist, dann wird im Einzelfall im Interesse des Kreditsuchenden entschieden, welche anderen aussagefähigen Unterlagen noch hilfreich sein können. Beim Postbank Business Kredit steht nicht die bürokratische Prüfung im Vordergrund, sondern die Absicht des Kreditgebers, dem Selbstständigen in dieser Situation zu helfen. Dabei muss das eigene Kreditausfallrisiko vertretbar bleiben, ohne allzu sehr auf Zahlen, Daten und Fakten Wert zu legen.

 

Kreditabsicherung als Zusatzoption

 

Als eine besondere Zusatzleistung bietet die Postbank zu ihrem Business Kredit eine passende Kreditabsicherung an. Diese vertretbaren Kosten verteuern zwar den Kredit, sorgen jedoch für Sicherheit in schlechten Zeiten. Der Ratenschutz der Postbank, kurz PB Ratenchutz genannt, wird bei Abschluss des Kreditvertrages als Einmalzahlung fällig und im Rahmen des Postbank Business Kredits mitfinanziert. Er beinhaltet eine Arbeitslosen-/Arbeitsunfähigkeitszusatzversicherung sowie die Ablösung des aktuellen Kreditsaldos beim Ableben des Kredit- und Versicherungsnehmers. Die Kreditlaufzeit ist flexibel sowie bedarfsgerecht, und kostenlose Sondertilgungen sind jederzeit möglich. Mit dem Postbank Business Kredit soll der selbstständige Kreditnehmer ganz situationsbezogen reagieren können. Dazu gehört sowohl eine problemlose Kreditaufstockung als auch die Sondertilgung bei entsprechendem Geschäftsverlauf. Mit einer ausreichend guten Bonität kann auf jegliche Kreditbesicherungen wie Bürgen, zweiten Kreditnehmer oder eine Abtretung von Versicherungsansprüchen verzichtet werden.

 

Vergünstigte Online-Konditionen

 

Wenn der Postbank Business Kredit online beantragt wird, dann erhält der selbstständige Antragsteller die dafür vorgesehenen extragünstigen Online-Konditionen eingeräumt. Bei Rückfragen steht der Postbank-Telefonsupport wochentags von 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr zur Verfügung, und ein Rückrufservice wird den Antragstellern ebenfalls angeboten.

 

Foto: © Gina Sanders - Fotolia.com

 

 

 

Sitemap (HTML Version) | Impressum & Datenschutz